© Manuel Lunardi
Einfach Künstler

Das Kunstwerk bin ich, so wie ich bin und so wie ich hier sitze im roten Anzug. Die Erkenntnis dazu, war eine Reise dessen Ende ich niemals erwartet hätte. Auf der Suche nach sich selbst nimmt man viele Hürden, viele Abzweigungen und rennt einem Ideal hinter her das man mitunter gar nicht selbst ist. Einem Bild das Gesellschaftlich eingetrichtert meine scheinbare Wahrheit gewesen ist. Aus dessen fängen ich mich herausgerissen habe um der Frage nach zu gehen:” Wer bin ich wirklich?” 

So sitze ich hier, neben mir selbst

Habe mich selbst gebaut und jenes Kunstwerk erschaffen das ich immer gesucht habe. Jenes Kunstwerk das man überall wieder erkennen soll. Mit allen Narben, Macken und Fehlern habe ich mich vorher nie als Kunstwerk wahr genommen, und doch bin ich es. 

So wie jeder für sich selbst ein Kunstwerk ist.

So auch ich für mich. Bin Künstler durch und durch. Erschaffe was entstehen will und sich zeigen will. Mache Gefühle sichtbar und gebe ihnen jenen Raum den sie verdienen. Den sie brauchen um gesehen zu werden. Es steht ein Riesen Portfolio zur verfügung. Die Vielseitigkeit erlaubt kreative reisen in allen Bereichen und erfindet sich ständig neu. Es schreckt nicht zurück vor Größe oder Unmöglichkeiten. Es ist immer was es ist.

Wer zu mir kommt weiß, das er und sie, aussergewöhnliches bekommen.

Statements

„Kunst ist, sich selbst leben…….“