© Manuel Lunardi

Ein Leben für die Kunst

Am 9. Februar 1979 in Bregenz geboren.
In vielen verschiedenen handwerklichen Berufen tätig.
Die Berufung ist zum Beruf geworden, die Leidenschaft zum Feuer der Inspiration die sich über Gefühl zeigt. Die ihren Ausdruck in Farbe, Form, Schrift oder Musik präsentiert. Die ihre ganz eigene Linie verfolgt um sich selbst dar zu stellen. Um durch die einzigartige Unterschrift ihre unverkennbare Note zu offenbaren.
Das bin ich, in allem was ich bin und alles was ich war. Durch viele Leben zu dem gewachsen was ich heute bin und was ich heute Lebe. Mich selbst.
Du bist eingeladen zu entdecken.
Maler, Airbrushkünstler, Skulpturenbauer, Energie und Körperarbeiter, Schöpfer, Mediator, Saxophonspieler, Zeichner, Metall und Holzarbeiter, Formengeber, Schriftsteller, Schweißer, Unternehmer, Künstler, Visionär, Luftschlossbauer und in die Tat Umsetzer, Träumer und Realist, Groß denken und groß werden, Mensch, Geistiges Wesen und spiritueller Wanderer, Lehrer, Wissenteiler und jemand von dem man alles haben kann,……. so gehts dahin. So füllen sich Zeilen die dich ansprechen oder nicht. Es spielt keine Rolle, gefallen muss ich keinem, ich bin wie ich bin…….

Statements

„Kunst ist, sich selbst leben…….“